Neuigkeiten

24.08.2022 #Darstellende Kunst #kulturlxnews #Tanz #Veranstaltung

Dance from Luxembourg auf der tanzmesse nrw 2022

Im Rahmen der internationalen tanzmesse nrw 2022 in Düsseldorf (Deutschland) präsentieren Kultur | lx – Arts Council Luxembourg und TROIS C-L – Centre de Création Chorégraphique Luxembourgeois vom 31. August bis zum 3. September auf einem nationalen Stand die facettenreiche Vielfalt der zeitgenössischen Tanzszene Luxemburgs.

Die internationale tanzmesse nrw gehört zu den wichtigsten Veranstaltungen für zeitgenössischen Tanz. Als Forum für Austausch, Wissenstransfer und Vernetzung gestaltet sich diese Tanzmesse als bedeutende Plattform für Tanzschaffende aus aller Welt und bringt
in Düsseldorf alle zwei Jahre (2020 ausgenommen) bis zu 2.000 internationale Aussteller*innen und Besucher*innen zusammen, um ein breites Spektrum ästhetischer Ausdrucksweisen sowie künstlerischer Praktiken zu präsentieren und zu erkunden.

Nachdem TROIS C-L 12 Jahre lang, die luxemburgische Teilnahme bei der tanzmesse unterstützt hat, wird der von Kultur | lx und TROIS C-L konzipierte Stand „Dance from Luxembourg“ (Stand Nr. 7), sieben Kompanien präsentieren, die die Kreativität der luxemburgischen Tanzszene beleuchten: AWA As We Are (Catarina Barbosa und Baptiste Hilbert), Sarah Baltzinger, Jill Crovisier, Anne-Mareike Hess, Elisabeth Schilling, Simone Mousset und Léa Tirabasso.

Dieser Stand bietet den verschiedenen Akteuren der luxemburgischen Szene einen Ausgangspunkt, um auf der Messe neue Kontakte zu knüpfen, Erfahrungen auszutauschen, sich mit internationalen Fachvertretern zu vernetzen und ihre aktuellen und zukünftigen Projekte zu präsentieren. Für alle teilnehmenden Choreograf*innen wurden Begleitmodule sowie Kommunikationsmittel (Bildmaterial, Broschüren, Präsentationsvideos etc.) entworfen, um die Künstler*innen bei der Öffentlichkeitsarbeit und Bekanntmachung ihrer Werke zu unterstützen.