Förderungen

Förderung von Werbeaktionen

Kultur | lx möchte die Sichtbarkeit und Anerkennung von Künstler:innen, Events und Aktionen stärken, die von Kulturschaffenden und Branchenkenner:innen aus Luxemburg in den Medien und auf der internationalen Bühne veranstaltet werden. Kultur | lx will die Beauftragung einer Presse- und/oder PR-Agentur fördern, um die Aktivitäten einer öffentlichen oder privaten Einrichtung oder Vereinigung, die an Messen, Ausstellungen, Festivals oder anderen Veranstaltungen von internationaler Bedeutung teilnimmt, zu unterstützen. Auch Kulturschaffenden können Zuwendungen für Werbeaktionen für luxemburgische Produktionen in internationalen Medien und Kreativmarketingkanälen erhalten. Mit diesem Förderprogramm wird der bisherige „Marketing and promotion Support“ von music:LX fortgeführt.

Empfänger:innen

Dieses Förderprogramm richtet sich an:

  • Künstler:innen
  • Autor:innen
  • A.s.b.l. / Gesellschaften
  • S.à.r.l. / S.A.
  • Kultureinrichtungen

luxemburgischer Staatsangehörigkeit oder mit Wohnsitz / Sitz in Luxemburg

  • Ausländische Einrichtungen für luxemburgische Produktionen / Künstler:innen
Ausschluss und Einschränkungen

Empfänger:innen des Global Project Grant des jeweiligen Jahres erhalten diese Förderung nicht.

Geförderte Sektoren

Alle von Kultur | lx unterstützten Sektoren.

Vergabe

Die Anträge werden intern vom Kultur | lx-Team bewertet.
Fristen für die Einreichung von Bewerbungen: 2 Monate vor Beginn der Promotionsarbeit.

Kriterien
  • Relevanz des Projekts
  • Festlegung der Ziele
  • Relevante und qualitativ hochwertige Kommunikationsmittel (Pressemappe, Factsheet, Bildmaterial, Webpräsenz usw.)
  • Zeitplan der geplanten Events
  • Angabe der in Betracht gezogenen Anbieter und Medien sowie Referenzen
  • Belastbarkeit der Finanzkalkulation und Streuung der Finanzierungsquellen
  • Mehrwert für die Karriere
Zuschussfähige Kosten
  • Presseagentur / PR (Honorare und Postgebühren)
  • Einkauf von Werbeflächen
  • Werbung und Digitalmarketing
  • Werbecontent / EPK (nur professionelle Unternehmen, z. B. Grafiker:innen, Videofilmer:innen usw.)
  • Community Management-Leistungen
  • Plugger Radio/Playlist
Förderbetrag

Erstattung von bis zu 80 % der zuschussfähigen Kosten. Der Gesamtförderbetrag beläuft sich auf max. 8 000 € pro Jahr, im Laufe eines Jahres können mehrere Förderungen bewilligt werden. Falls jedoch Art oder Umfang des Projekts dies rechtfertigen, kann die Koordinierungsstelle das externe Auswahlkomitee prüfen lassen, ob dieser Betrag ausnahmsweise überschritten werden kann.

Zahlungsmodalitäten

Die Auszahlung der Förderung erfolgt auf Vorlage der Rechnungen und eines Berichts.

Bis zu dem im Fördermittelbewilligungsbescheid angegebenen Stichtag ist eine Abrechnung vorzulegen. Wird keine Endabrechnung eingereicht, kann die Koordinationsstelle die Rückerstattung der Förderung verlangen.

Allerdings können bestimmte Ausgaben, die für die Künstlerin bzw. den Künstler oder die Einrichtung zu hoch sind, direkt an Kultur | lx in Rechnung gestellt werden, wobei ein von dem:der Projektträger:in und Kultur | lx gemeinsam akzeptierter Kostenvoranschlag als Grundlage dient.

Die von der Einrichtung gewährte finanzielle Unterstützung verfällt, wenn das geförderte Projekt nicht innerhalb der von der Einrichtung zum Zeitpunkt der Bewilligung der Förderung festgelegten Frist durchgeführt wird. Dies gilt auch, wenn eine der Voraussetzungen für die Gewährung der Förderung nicht mehr erfüllt ist oder wenn die Förderung auf der Grundlage unrichtiger oder unvollständiger Angaben gewährt wurde.

Verfällt die gewährte finanzielle Förderung, hat die Einrichtung das Recht, bereits geleistete Zahlungen zurückzufordern. In Ausnahmefällen kann die Einrichtung auf die Rückerstattung verzichten, wenn ein ordnungsgemäß begründeter schriftlicher Antrag vorgelegt wird, in dem die Gründe für die Nichtdurchführung des Projekts, die außerhalb des Einflussbereichs des Zuwendungsempfängers liegen, und ihr direkter ursächlicher Zusammenhang mit dem Projekt dargelegt werden.

Nennung von Kultur | lx

Der:Die Zuwendungsempfänger:in ist verpflichtet, das Logo von Kultur | lx auf seinem:ihrem Kommunikationsmaterial mit dem Vermerk „ Mit Unterstützung von Kultur | lx – Arts Council Luxembourg“ abzubilden.